Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

21. Oktober 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

ADFC-Fahrradklimatest 2018


 

ADFC-Fahrradklimatest 2018
Mietfahrrad-System in Bonn gestartet
ADFC-Radfahrschule für Erwachsene
Offene Werkstatt - auch für Fahrräder
Leitfaden zur Einrichtung von Hol- und Bringzonen
VCD startet Verbraucherportal "Sicher E-Radfahren"
Wo fehlen Fahrradabstellanlagen?
Planung für eine "Rad-Pendler-Route"
URL: http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/rad verkehr/radfahren_in_bonn/fahrradrouten/index.html

Konzept für Bike+Ride-Anlagen vorgestellt: Rund 1500 teils überdachte Fahrradstellplätze sollen in Bonn entstehen
Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/top themen/19522/index.html?lang=de

ADFC-Fahrradklimatest 2018

Vom 1. September bis zum 30. November 2018 können Radfahrende in Deutschland wieder über das Fahrradklima in ihrer Stadt abstimmen. Der ADFC-Fahrradklima-Test 2018 beschäftigt sich erstmals genauer mit dem Thema Familien und Kinder. Durch Zusatzfragen rund um das Radfahren von Familien und Kindern soll die Familienfreundlichkeit von Städten und Gemeinden bewertet werden. Neuigkeiten zum Fahrradklima-Test postet der ADFC auf Twitter und Facebook unter #fkt18 und #radklima. Radbegeisterte werden gebeten, die Informationen weiter zu verbreiten. Der Test wird umso aussagekräftiger, je mehr Menschen mitmachen.

ADFC-Fahrradklimatest 2018
URL: https://www.fahrradklima-test.de/

Mietfahrrad-System in Bonn gestartet

Das Unternehmen Nextbike hat am 1. Oktober die ersten 200 Räder an 20 Stationen im Bonner Stadtgebiet zur Verfügung gestellt. Weitere 700 Räder werden innerhalb diesen Monats folgen.

Weitere Informationen:

Zur Seite von SWB Bus und Bahn
URL: https://www.swb-busundbahn.de/nc/aktuelles/einzelansicht/nac hricht/bonn-steigt-um-mit-hunderten-mietraedern-schnell-flex ibel-und-emissionsfrei-zum-ziel/ac/show.html

zur Seite von Nextbike
URL: https://www.nextbike.de/de/

Mehr Informationen zum Mietfahrradsystem
URL: http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/top themen/19522/index.html?lang=de

ADFC-Radfahrschule für Erwachsene

Der ADFC Bonn/Rhein-Sieg bietet Kurse für Erwachsene an. Hier kann das Radfahren erlernt werden oder mehr Sicherheit beim Radfahren erlangt werden. Auch der Umstieg aufs Pedelec kann hier geübt werden.

Termine und weitere Informationen
URL: https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-bonn/radfahrschule .html

Offene Werkstatt - auch für Fahrradreparaturen

Jeden Donnerstag von 18.30 bis 20.30 Uhr findet im Haus Müllestumpe, An der Rheindorfer Burg 22 in 53117 Grau-Rheindorf, eine offene Werkstatt statt. Hier können auch kleine Reparaturen an Fahrrädern behoben werden. Weitere Informationen:

Offene Werkstatt im Haus Müllestumpe
URL: http://muellestumpe.de/index.php/kunst-und-kultur/kunst-und- kultur/woechentliche-kurse

Leitfaden zur Einrichtung von Hol- und Bringzonen

Im Rahmen der Kampagne "Mehr Freiraum für Kinder" wurde gemeinsam mit der Bonner Polizei, dem ADFC Bonn/Rhein-Sieg und anderen Institutionen der Leitfaden zur Einrichtung von Hol- und Bringzonen entwickelt.

Er soll den Schulen eine Hilfestellung sein, wenn sie Zonen einrichten wollen, an denen Eltern ihre Kinder zur Schule bringen können. Dadurch sollen um die Schulen herum Bereiche entstehen, die von allzu großem Verkehr freigehalten werden.

Kinder, die schon zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem ÖPNV zur Schule kommen, sollen so möglichst sicher zur Schule gelangen. Die Kinder, die mit dem Auto zur Schule gebracht werden müssen, sollen auch noch einen kurzen Schulweg haben, den sie zu Fuß und gemeinsam mit anderen Kindern zurücklegen können.

Leitfaden [PDF, 3258 KB]
zur Einrichtung von Hol- und Bringzonen an Bonner Schulen

Datei: http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/rad verkehr/aktuelles/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR7e3x7bKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

VCD startet Verbraucher-Portal "Sicher E-Radfahren"

Das online-Service-Portal ist Teil des VCD-Projektes "Pedelec statt Auto - aber sicher!". Ziel des Vorhabens ist es, das Elektrofahrrad und die Pedelecs als umweltverträgliche, gesundheitsfördernde und sichere Alternativen zum eigenen Auto zu etablieren. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Aspekten Verkehrssicherheit sowie Fitness und Gesundheit. Im Rahmen von Aktionen und Veranstaltungen gibt das Projektteam Anregungen und Tipps, wie E-Räder stärker für die eigene Alltagmobilität genutzt werden können.

Weitere Informationen bei:
Anja Smetanin, VCD Pressesprecherin, Telefon: 030 - 280 351 - 12


presse@cd.org
E-Mail-Adresse: mailto:presse@cd.org

Wo fehlen Fahrradabstellanlagen?

Um das Fahrradabstellanlagenprogramm weiter zu entwickeln, können Vorschläge gemacht werden, wo Fahrradständer aufgestellt werden sollten. Nicht nur an zentralen Plätzen, sondern auch dezentral in Wohngebieten können Fahrradabstellanlagen aufgestellt werden, wenn der Bedarf dafür besteht. Denkbar wäre auch der Ersatz von seitlich abgrenzenden Pollern durch Abstellbügel. Selbst die Umwandlung von PKW- in Fahrradabstellplätze soll kein Tabu sein.

Vorschläge nimmt Reinmut Schelper entgegen:


reinmut.schelper@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:reinmut.schelper@bonn.de
Fahrradzählstellen
URL: http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/rad verkehr/projekte/radverkehrszaehlungen/index.html?lang=de

Konzept für Bike+Ride-Anlagen vorgestellt

Fahrradständer Bahnhof Bonn-West © Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
| vergrößerte Ansicht: Fahrradständer Bahnhof Bonn-West © Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
 

Bonn soll fahrradfreundlicher werden. Ein Baustein auf dem Weg zur Fahrradhauptstadt ist der Ausbau der Bike+Ride-Anlagen in Bonn. Rund 1500 teils überdachte Fahrradstellplätze sollen entstehen.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/29644/index.html?lang=de
Zurück zum Seitenanfang

Letzte Aktualisierung: 19. Oktober 2018




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation