Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

26. September 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

"Quatsch keine Oper!" 2018


 

Mit "Liebe 7 - aktualisierte Fassung" ist Hagen Rether am Mittwoch, 3. Oktober, in der Bonner Oper zu Gast. In seinem Programm "Liebe", das er immer wieder tagesaktuell neu erfindet, deckt der Kabarettist musikalisch untermalt, bissig und pointiert zeitgenössische Missstände auf und wirklich sicher ist dabei nichts und niemand vor ihm! Religion und Politik bekommen in Rethers bitterböser Politsatire ebenso ihren Senf weg, wie Massenkonsum und Kapitalismus hinterfragt und ad absurdum geführt werden.

Karten gibt es an der Theaterkasse unter Telefon 0228 - 77 80 08 und 0228 - 77 80 22 sowie online.

www.bonnticket.de
URL: http://bonnticket.de

Das weitere Programm:

  • Sonntag, 28. Oktober 2018, 19 Uhr: Dave Davis Premiere "Genial verrückt! Nichts reimt sich auf Mensch" - Dave Davis feierte in seinem 4. Subventionsprogramm zur Förderung der nationalen Heiterkeit das "La Deutsche Vita". Er erklärt das Lachen landesweit zum ultimativen Mittel zur Fluchursachenbekämpfung und setzt im gewieften Wort und im geschmeidigen Gesang unnachgiebig Obergrenzen für Hasenfüßigkeit und German Angst.
  • Montag, 12. November 2018, 20 Uhr: Eckhart von Hirschhausen "Endlich - Das neue Programm"
  • Mittwoch, 5. Dezember, 20 Uhr: Salut Salon "Morgen kommt Salut Salon - Weihnachten im Quartett"
  • Dienstag, 11. Dezember, 20 Uhr: Carolin Kebekus Preview zur neuen Tour "Alphapussy"
  • Freitag, 25. Januar 2019, 20 Uhr: Rebell Comedy-Oper Spezial mit Benaissa Lamroubal, Babak Ghassim, Pu, Ususmango und Hany Siam
  • Sonntag, 3. Februar 2019, 20 Uhr: Rainald Grebe "Das Elfenbeinkonzert"
  • Samstag, 16. Februar 2019, 20 Uhr: Max Mutzke meets Special Guest
  • Sonntag, 3. März 2019, 19 Uhr: Matthias Brandt & Jens Thomas "Psycho - Fantasie über das kalte Entsetzen"
  • Dienstag, 16. April 2019, und Mittwoch, 17. April 2019, 20 Uhr: Paul Panzer "Glücksritter... vom Pech verfolgt!" 
  • Sonntag, 16. Juni 2019, 20 Uhr: Köbes Unterground Live 2019
  • Sonntag, 30. Juni 2019, 20 Uhr: Der Postillon "Live"

"Quatsch keine Oper!" ist eine Veranstaltungsreihe von Theater Bonn. Die künstlerische Leitung und Durchführung liegt bei Rita Baus Kulturproduktion.

Zur Homepage von "Quatsch keine Oper!"
URL: http://www.quatschkeineoper.de

Letzte Aktualisierung: 14. September 2018




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation