Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

29. Juni 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Deutsche-Post-Marathon in Bonn


 

Edwin Kosgei gewann erneut mit einer Laufzeit von 2:13:45 Stunden © mm promotion
Edwin Kosgei gewinnt den Marathon in 2:13:45 Stunden © MM Promotion

Der Kölner Marcel Bischoff konnte  bei seinem ersten Halbmarathon nach 1:11:37 Stunden gleich den Titel für sich verbuchen  © mm promotion
Marcel Bischoff gewinnt den Halbmarathon in 1:11:37 Stunden © MM Promotion

Bonn feiert 13.000 Läuferinnen und Läufer beim Deutsche Post Marathon Bonn

Mit dem Deutsche Post Marathon Bonn beginnt das Laufjahr: 13.130 Läuferinnen und Läufer wollten in diesem Jahr beim großen Frühjahrsklassiker dabei sein und laufend in den Frühling starten. Bei bester Stimmung und nahezu sommerlichen Temperaturen machten sich rund 7.800 Halbmarathonläufer, 1200 Marathonläufer, über 1.600 Staffelläufer, 2.100 Schülerinnen und Schüler sowie Walker, Inliner und Handbiker auf ihren Weg durch die Bundesstadt.

Einen besonders guten Tag erwischte dabei der Marathon-Vorjahressieger Edwin Kosgei, der erneut die Königsdisziplin gewinnen konnte. Nach 2:13:45 h kam er ins Ziel. Nur knapp über dem Bonner Streckenrekord, der bei 2:13:04 h Stunden liegt und über zwei Minuten schneller als bei seinem Sieg 2016. Auch bei den Frauen konnte die Vorjahres-Siegerin Prisca Kiprono ihren Titel verteidigen (2:49:42 h).
Der Kölner Marcel Bischoff, der für TSV Bayer 04 Leverkusen startet, konnte bei seinem ersten Halbmarathon überhaupt gleich den Titel für sich verbuchen (1:11:37 h).

Leider nicht wie geplant an den Start gehen konnte der Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan, der dafür die Startschüsse übernahm. "Der Deutsche Post Marathon Bonn ist mehr als ein Sportevent, er ist ein tolles Ereignis für ganz Bonn: Läufer, Zuschauer und Sportvereine profitieren von dem tollen Tag und ich hoffe, im nächsten Jahr wieder als Sportler dabei sein zu können", so der Oberbürgermeister.
Der nächste Deutsche Post Marathon Bonn ist am Sonntag, 15. April 2018.

30.000 Euro für den Bonner Sport

Seit 2013 spendet die Deutsche Post und der Deutsche Post Marathon Bonn im Rahmen des Laufevents für die Bonner Sportvereine. Für jede Marathon-Staffel, die sich in einem bestimmten Zeitfenster vor der Veranstaltung anmeldet, spendet die Deutsche Post einen dreistelligen Betrag - in diesem Jahr 25.000 €. Hinzu kommen Spenden, die von den Teilnehmern über die sogenannte Spendenmatte erlaufen werden. 30.000 € konnten so bereits heute an den Stadtsportbund Bonn übergeben werden.

Alle Ergebnisse finden Sie unter:

http://results.frielingsdorf-datenservice.de/2017/bonn/index.php
URL: http://results.frielingsdorf-datenservice.de/2017/bonn/index .php
www.deutschepost-marathonbonn.de
URL: https://www.deutschepost-marathonbonn.de

Letzte Aktualisierung: 3. April 2017




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation