Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

17. August 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Stadtgartenkonzerte: Orient goes Electric


 

Bis zum 2. September heißt es wieder "umsonst und draußen": Im Stadtgarten wird die volle musikalische Bandbreite von der Bonner Hip-Hop-Szene über junge Jazzensembles bis zur Musikszene unserer Nachbarländer gezeigt.

Stadtgartenkonzerte vom 4. August bis zum 2. September 2017 [PDF, 2775 KB]
Datei: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/bonn_ist_ kultur/musik/15529/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR3g3uBbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Mädelsabend im Stadtgarten und orientalischer Electro Sound

Am Freitagabend, 18. August, rocken die Mädels ab 18.30 Uhr die Bühne: Die erste ist die 20-Jährige Bonnerin Milene. Das Berliner Popduo Nosoyo bietet ab 19.45 Uhr eine Soundpalette zwischen Indie-Pophymnen und Elektro-Folk.  Die vielversprechende Nachwuchskünstlerin Suzan Köcher spielt zum Abschluss ab 21 Uhr psychedelischen Folk Rock.  

Orient goes Electric lautet das Motto am Samstag, 19. August, wenn Mah-e Manouche ab 19 Uhr und der Kölner Musiker Elektro Hafiz ab 20.30 Uhr in elektrische Klangwelten aufbrechen.

Deutscher Liedermacher-Rap-Abend und das PopCamp

Mit der Band Indianageflüster starten die Stadtgartenkonzerte am Freitag, 25. August, um 19 Uhr in den deutschen Liedermacher-Rap-Abend. Fortgeführt wird er von der Band Heinz Ratz - Strom und Wasser, die Liedermacherpunk mit kabarettistischem Ulk verbinden.

Beim Pop-Camp, dem Meisterkurs für Populäre Musik des Deutschen Musikrats, kommen "Wir bringen kalten Kaffee mit" aus Kassel am Samstag, 26. August, um 18.30 Uhr an den Rhein. Im Anschluss spendieren Mockemalör Berlin-Schwarzwälder Elektro-Chansons. Ein Heimspiel haben danach die Bonner independent Soul-Musiker Steal A Taxi.

Bonner Tanzabend und Deutscher Salsa mit französischem Soul

Die Musikstation Beuel holt die Singer Songwriterin Marit am Freitag, 1. September, um 18 Uhr auf die Stadtgartenbühne zum Bonner Kult- und Tanzabend. Ein Heimspiel feiern ab 19 Uhr die Bonnzen, mit Arrangements zwischen Rock, Ska und Pop. Ohrwürmer erwarten Fans der Bonner Formation Blümchenknicker ab 20 Uhr mit einem Mix aus Gypsypop, Flamenco, Reggae, Ska, Polka und Folk.

Unter dem Dach der Jahrespartnerschaft zwischen der Stadt Bonn und der Organisation Engagement Global – Service für Entwicklungsinitiativen wird am Samstag, 2. September, Deutscher Salsa und französischer Soulpop präsentiert. Engagement Global lädt am 17-Ziele-Mobil zu Aktionen für eine nachhaltige Entwicklung weltweit ein. Dabei kann man nicht nur etwas über die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen erfahren, sondern auch Anregungen erhalten, was jeder tun kann, um sie zu erreichen.

Die Musik zum Jahrespartnerfest kommt ab 19 Uhr von Macondito. Die Band um den kubanischen Sänger Osvaldo Fajardo ist eine der gefragtesten Salsa-Bands Deutschlands. Ab 20.30 Uhr präsentiert das Institut français Bonn mit Luna Gritt Soulpop-Chansons aus Nancy.

Informationen zu diesen und anderen Themen aus dem Bereich Rock- und Pop-Musik erhalten Sie im Kulturamt:


Rock- und Pop-Beauftragter
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/buergerdien ste_online/buergerservice_a_z/01848/index.html?lang=de

Letzte Aktualisierung: 16. August 2017




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation