Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

23. September 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Rheinisches Lesefest Käpt’n Book: Programm liegt vor


 

Das Rheinische Lesefest für Kinder und junge Erwachsene beginnt am 30. September 2018. Käpt’n Book begrüßt an Bord 47 Autorinnen und Autoren sowie Illustratorinnen und Illustratoren, die für Kinder, Jugendliche, Kita- und Schulgruppen sowie für Familien lesen – und zwar zwei Wochen lang!

Am 16. Rheinischen Lesefest beteiligen sich 23 Städte und Gemeinden, und es werden 540 Veranstaltungen an 194 Orten stattfinden.

Ab sofort können alle Lesefestfans nachschauen, wann ihr Lieblingsautor, ihre Lieblingsillustratorin in Bonn oder der Region liest. Das vollständige Programm mit allen Veranstaltungsterminen und –orten ist auf der Internetseite zu finden.

Hier werden auch die Bücher der Autorinnen und Autoren vorgestellt. So können sich alle Leseratten schon jetzt über die Neuerscheinungen informieren. Die Bücher behandeln zum Teil aktuelle gesellschaftliche Themen, wie Raumfahrt, Neue Medien, Integration, Sport oder Umweltschutz.


Das diesjährige Plakat zum Rheinischen Lesefest © Küster + Steinbach, Juliane Steinbach
© Küster + Steinbach, Juliane Steinbach

Passend zu diesem Thema kooperiert Käpt’n Book in diesem Jahr mit der Leitstelle Klimaschutz der Stadt Bonn, die gemeinsam mit Abenteuer Lernen e. V. ein kleines Rahmenprogramm mit Quiz, Experimenten und Kre­ativem zum Thema Klimaschutz und Energie beim Familienfest in der Brotfabrik anbieten wird.

Käpt’n Book hat zum Lesefest auch Gäste aus Frankreich und Polen eingeladen, denn man kann gar nicht früh genug beginnen, sich für seine europäischen Nachbarn und ihre Kultur zu interessieren.

Die Programmbroschüre mit Informationen zu den Autorinnen und Autoren, Veranstaltungsorten, Familienfesten etc. ist hier als Download zu finden; sie liegt auch in den städtischen Dienstgebäuden aus.

Rheinisches Lesefest Käpt´n Book [PDF, 6584 KB]
Datei: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/bonn_ist_ kultur/literatur/kaeptn-book/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR6fnt8bKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Zur Internetseite von Käpt'n Book
URL: http://www.kaeptnbook-lesefest.de/

Neu beim Rheinischen Lesefest: eine Kunstausstellung mit Werken aus Bilderbüchern

Gezeichnete Figuren und Bilder machen (Kinder-)Geschichten lebendig und bereichern sie. Deshalb regte die Bonner Künstlerin und Kuratorin Sidika Kordes für 2018 etwas ganz Besonderes an: eine eigene Lesefest-Ausstellung mit Werken der Künstlerinnen und Künstler, die in diesem Jahr mit ihren Büchern zum Lesefestival anreisen.

In der Ausstellung „Ich sehe was, was du gleich liest – Illustrationen aus Kinderbüchern“ sind aber nicht nur Originalzeichnungen aus den Buchwerken zu sehen. Die Illustratorinnen und Illustratoren lassen sich auch bei der Arbeit über die Schulter schauen: Wie entsteht aus einer ersten Skizze das fertige, gedruckte Bild? Womit zeichnen und malen Künstlerinnen und Künstler von heute eigentlich – mit Stift, Pinsel oder dem Computer? Auf diese und andere Fragen erhalten Besucherinnen und Besucher anschaulich Antworten. Und natürlich werden auch die Käpt’n-Book-Originale von Jule Steinbach zu sehen sein.

Die Ausstellung „Ich sehe was, was du gleich liest – Illustrationen aus Kinderbüchern“ ist vom 7. Oktober bis 4. November 2018 im Frauenmuseum Bonn zu Gast. Die feierliche Eröffnung mit Musik und Aktionen am Sonntag, 7. Oktober 2018, beginnt um 15 Uhr.

Zahlen und Fakten zum Lesefest

Inzwischen hat sich das Rheinische Lesefest Käpt’n Book zum größten Kinder- und Jugendliteraturfestival Deutschlands entwickelt. An dem zweiwöchigen Lesefestival, dessen Organisation dem Kulturamt der Stadt Bonn obliegt, sind mittlerweile mehr als 20 Städte und Gemeinden aus dem südlichen Rheinland und dem Bergischen Land beteiligt.

Das Rheinische Lesefest Käpt'n Book wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie den beteiligten Kommunen und Partnern finanziert.

Ansprechpartnerin im Kulturamt der Stadt Bonn
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/buergerdien ste_online/buergerservice_a_z/01762/index.html?lang=de
Zum Seitenanfang

Letzte Aktualisierung: 23. August 2018




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation