Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

20. August 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Aktuelles


 

Die Bonner Freibäder sind geöffnet

Römerbad, Melbbad, Panoramabad, Friesi, Ennertbad und der Freibadteil des Hardtbergbades haben bis 3. September 2017 für Freiluftschwimmer geöffnet. Mit der Öffnung der Freibäder wurden die Hallenbäder geschlossen. Besonderheit in diesem Jahr: Bei anhaltend schlechtem Wetter wird im Hardtbergbad der Badebetrieb vom Freibad in die Halle verlegt.
Der Freibadteil des Hardtbergbades ist seit dem 14. August wieder geöffnet.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/baeder/ak tuelles/18387/index.html?lang=de
Hardtbergbad: Hallen- und Freibad und Kletterwald
URL: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/baeder/00 237/index.html?lang=de

Öffnungszeiten der Bonner Bäder
URL: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/baeder/in dex.html?lang=de

Der Bäderbetriebt sucht Verstärkung

Ab 1. Oktober 2017 werden Dauerabrufkräfte als Rettungsschwimmer für die kommenden ein bis zwei Jahre gesucht. Sie sollen die Mitarbeiterteams in den Bonner Bädern bei der Aufsicht am Beckenrand, bei Reinigungs-und Desinfektionsarbeiten sowie bei der Pflege der Grünanlagen unterstützen.

Wer den Job übernehmen möchte, muss einen aktuellen DLRG-Rettungsschein in Silber vorweisen und einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert haben. Er sollte außerdem zum Schichtdienst und Einsatz an Wochenenden und Feiertagen bereit sein. Voraussetzung ist ein aufgeschlossenes und besucherfreundliches Auftreten.

Nähere Infos gibt es bei Dietmar Schwolow unter der Telefonnummer 0228 - 77 32 36. Bewerbungen werden per E-Mail ebenso entgegengenommen wie per Post an das Sport- und Bäderamt der Stadt, Kurfürstenallee 2 bis 3, 53177 Bonn.

sportamt@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:sportamt@bonn.de

Ein heller und freundlicher Raum für das Schwimmen im Wasserland

Der Architektenwettbewerb für das neue Bonner Schwimmbad im Wasserland ist entschieden. Das Preisgericht hat am Donnerstag, 27. April, aus den Konzepten von zehn erfahrenen Architekturbüros unter Vorsitz von Prof. Rolf Westerheide die Arbeit des Architekturbüros CODE UNIQUE Architekten GmbH (Dresden) auf den ersten Platz gesetzt.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/top themen/18610/index.html?lang=de

Bürgerentscheid zum Kurfürstenbad

Das seit 2016 nicht mehr genutzte Kurfürstenbad in Bad Godesberg bleibt geschlossen und wird nicht saniert. Das ist das Ergebnis des Bürgerentscheids "Kurfürstenbad bleibt!". 50 072 Bonnerinnen und Bonner - 51,64 Prozent der abgegebenen Stimmen - votierten mit "Nein". Mit "Ja" stimmten 46 888 Bürger.

Zum Wahlergebnis
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/33673/index.html?lang=de

Letzte Aktualisierung: 17. August 2017




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation