Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

20. Juni 2018



Hauptnavigation



 

Maximilianstraße ab 9. Juni 2018 wieder frei


23.05. 2018

BN - Die Sperrung der Maximilianstraße in Richtung Hauptbahnhof kann ab Samstag, 9. Juni 2018, wieder aufgehoben werden. Bisher war vorgesehen, die Sperrung Ende Mai zu beenden. Aufgrund des Baustellenablaufs auf der Baustelle Maximiliancenter kann die Straße erst circa eine Woche später freigegeben werden.

Das für die Verkehrsführung im Rahmen der Baumaßnahme für das neue Maximiliancenter zuständige Tiefbauamt der Stadt Bonn musste die Sondernutzungsgenehmigung bis einschließlich Freitag, 8. Juni 2018, verlängern. Die Aushubarbeiten im Bereich der Maximilianstraße sind für die Errichtung eines unterirdischen Verkaufsshops erforderlich. Der Stand der Bauarbeiten im Bereich der Maximilianstraße lässt eine komplette Öffnung des Cityrings mit zwei Fahrspuren auf einer Breite von 5,50 Metern zum ursprünglich genehmigten Zeitpunkt 31. Mai nicht zu. 

Bis zur Freigabe am 9. Juni müssen noch die Baugrube verfüllt, die Bordsteinanlage mit Rinne gesetzt sowie der Straßenaufbau mit den verschiedenen Asphaltschichten hergestellt werden. Bereits die erste, bis zum 7. April 2018 gewährte Sondernutzungsgenehmigung hatte der Investor aufgrund einiger unvorhersehbarer Erschwernisse und des damit verbundenen Umfangs der Arbeiten nicht halten können. 

Während der Bauarbeiten für das Maximiliancenter befindet sich die Baustelleneinfahrt neben der Fahrbahn Maximilianstraße. Bei Anlieferungen wird der Cityring jeweils kurzfristig in diesem Bereich einspurig, um die Baustellenfahrzeuge ein- und ausfahren zu lassen.

Verkehrsführung nach der Sperrung des Cityrings

Sobald die Maximilianstraße wieder freigegeben ist, kann der Verkehr wie bisher über den Cityring fließen. Von der Wesselstraße ist dann also das Abbiegen in beide Fahrtrichtungen möglich. Die derzeit bestehende Einbahnregelung zwischen Wesselstraße und Kaiserplatz sowie das Verbot der Durchfahrt von der Kaiserstraße zum Hauptbahnhof bleiben bestehen. Diese Regelung ist erforderlich, um die Verkehrsbelastung vor dem Bahnhof nach Aufhebung der Sperrung Maximilianstraße zu begrenzen. Denn die Rabinstraße bleibt in beide Richtungen einstreifig befahrbar, die Durchfahrt vom Kaiserplatz in Richtung Norden würde dann zu zusätzlichen Belastungen und Problemen führen.

Diese Verkehrsführung soll bis zur Einrichtung des vom Rat zur Prüfung beschlossenen, erweiterten Cityrings bestehen bleiben.




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation